Dienstag, 14. Januar 2014

Und noch eine Lichtkarte

Liebe Andrea, liebe Katrin, dieser Post ist für Euch *grins*. Ihr wolltet wissen, wie man die Lichtkarten macht ... gerne doch. Da ich davon ausgehe, dass das auch noch andere wissen möchten, habe ich noch ein neues Modell entworfen und gleich ein Video dazu gedreht.


Ich mag diese Form am liebsten, da sie sich so zusammenlegen lässt, dass sie in einen normalen langen Briefumschlag passt.


Die Motive kann man vielfältig variieren, genauso wie die Ausschnitte. Wichtig ist nur, dass man höllisch aufpassen muss, dass man die Stempelmotive richtig herum anbringt und nicht beim Zusammenkleben eine Seite auf dem Kopf steht (ist mir leider schon passiert und mein Entsetzen war groß*).


Vor allem zur Weihnachtszeit und als Geburtsgeschenke sind diese Lichter der Renner. Auf meinem Blog habe ich auch schon verschiedene Arten gezeigt, wie z. B. diese zum Geburtstag und diese zur Geburt. Außerdem findet Ihr unter meinem Label Lichkarten noch mehr Anregungen :o)


Ich hoffe, mein Video lockt Euch sogleich an den Basteltisch :o) Ich wünsch Euch viel Spaß!

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid,
    die Lichterkarte sieht super aus und gleich mit
    einem Video perfekt erklärt, vielen Dank dafür.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,
    tolles Video, danke für´s zeigen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Ah, suuuuper! Vielen Dank!
    Leider fehlt gerade die Zeit zum Nachwerkeln, aber das kommt auch wieder!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Diese Lichterkarte ist dir prima gelungen! Das Stempelmotiv finde ich ganz allerliebst!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid