Sonntag, 19. Januar 2014

Familientag

Gestern habe ich mir mal einen Familientag gegönnt. Vormittags noch schnell wichtige Einkäufe erledigen und dann waren wir in Dortmund bei Holiday on Ice.

Ach, da werden Erinnerungen wach ... früher habe ich immer vorm Fernseher gesessen und davon geträumt, auch mal so elegant übers Eis laufen zu können. Heute wäre das wohl kaum noch möglich - wäre wohl eher ein sterbender Schwan *lach*. Schließlich ist Sport Mord. Aber gemütlich auf der Tribüne sitzen und zuschauen .... *ach, war das schön*.

Aber jetzt ist es mit der Träumerei wieder vorbei und Kreativität ist angesagt - ich hoffe doch sehr, Ihr wartet schon auf ein neues Werk.


Vor dem Wochenende bekam ich einen Auftrag, den ich sehr gerne ausgeführt habe ... diese Babykarte.


Ich hatte sie in ähnlicher Form schon im letzten Jahr gebastelt. Mir gefällt sie einfach gut, weil alle wichtigen Daten verpackt sind. Mit dem Maßband Gewicht und Größe.


Und mit der Uhr Datum und Uhrzeit. Ich hoffe, die Eltern freuen sich über die Karte.


Kommentare:

  1. Ein hübsches Kärtchen ist Dir da gelungen, nur der Name ist mir ganz fremd !!
    Die Mäuseköpfchen sind aus Wattekügelchen !!
    Schönen Sonntag-Abend wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch für mich ein unbekannter Name. Habe mich belehren lassen, dass es ein holländischer Name ist. :o)
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid