Mittwoch, 13. November 2013

Kinder, wie die Zeit vergeht

Im November häufen sich bei uns die Geburtstag. Und in diesem Jahr sind es dann auch noch ein paar sehr wichtige - unter anderem ist die Tochter meiner Freundin 18 Jahre alt geworden.


Kinder, es ist erschreckend, wie die Zeit vergeht ... es kommt mir noch vor wie gestern als ich sie das erste mal gesehen habe ... und nun ist sie schon eine ausgesprochen hübsche junge Dame.


Natürlich brauchte ich für ein solch wichtiges Ereignis auch ein entsprechendes Geschenk. Ein Gutschein wurde gewünscht, aber das war mir nun wirklich zu popelig für einen solchen Geburtstag. Also habe ich beschlossen, dass einer jungen Dame doch sicher viele Bonbon mit entsprechendem Inhalt auch gefallen könnten. Meine Kinder überlegten zwar die ganze Zeit, ob es ein Kalender sein sollte, aber es waren einfach nur 18 Bonbons *grins*. Und ich kann Euch nur sagen, mit dem Envelope Punch Board sind die echt schnell gemacht.

 

Kommentare:

  1. Die Idee ist echt pfiffig und kommt sicherlich gut an!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sigrid,
    das ist ein super schönes Geschenk. Irgendwann muss ich auch unbedingt das Bonbon ausprobieren. Nur waaaannn??? Wo bleibt nur die Zeit, wie du schon richtig erkannt hast, sie vergeht zu schnell.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee 18 Bonbons zu verschenken, sieht echt toll aus und
    man hat etwas mehr in der Hand.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. eine großartige Idee zum 18. Geburtstag! Toll!
    Hatte dir heute eine Mail geschickt, wahrscheinlich an die andere Mailadresse.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Super Geschenk, da kann man sich ja nur freuen!!

    Lg Franzi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid