Samstag, 26. Oktober 2013

Resteverwertung

Irgendwie haben sich wieder ziemlich viele Reste bei mir angesammelt. Und da ich finde, dass man aus denen auch immer noch was schönes zaubern kann, trenne ich mich natürlich immer sehr schwer auch von dem kleinsten Stück Papier.


So sind aus einer ehemals blauen Karte nun zwei Karten geworden, bei denen blau nur den Hintergrund bildet.


Im Vordergrund steht bei beiden Karte der neue Pfeil-Bordüren-Stanzer und eine Blume, die dann aus etwas kleineren Restpapieren entstanden ist.


Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob nun hochkant oder quer besser zu dieser Karte passt, habe ich einfach beides gestanzt.


Noch zwei verschiedene Sprüche ... und nun könnt Ihr selbst entscheiden, ob Euch die Variante in hochkant oder quer besser gefällt *grins*.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid