Samstag, 7. September 2013

Kurz notiert

Zuerst einmal vielen lieben Dank für Eure netten Kommentare. Ihr wisst, ich freue mich immer sehr darüber und lese auch wirklich alle. Wer seine Email-Adresse angibt, bekommt auch noch eine direkte Antwort von mir :o) Also ... hinterlasst fleißig Kommentare *grins*

Nun aber zu meinem heutigen Werk - noch ein paar Kellnerblöcke. Da ich feststellen musste, dass es die am günstigsten in Großpackungen gibt, liegen jetzt ein ganz paar in meinem Keller und die wollen natürlich ein hübsches Outfit haben  *lach*.


Dieses Mal haben die Blöcke ein herbstliches Outfit bekommen. Zuerst habe ich diese Variante mit "kurz notiert" gestaltet. Da ich mit dem Block aber nicht völlig zufrieden war, wurde der andere kurzerhand etwas anders gestaltet.


Zwar hat er noch immer die herbstlichen Farben und auch die Blätter, aber so gefällt er mir schon viel besser. Ich bin einfach noch nicht so richtig in herbstlicher Stimmung *grins*.


Für den Hintergrund habe ich mal wieder French Foliage benutzt - es ist sooo schade, dass es dieses Set nicht mehr gibt, denn schöner herbstlich dekorieren, finde ich, kann man einfach nicht.


Das Blatt habe ich mit verschiedenen Farben und Schwämmchen eingefärbt, dazu noch ein bisschen Faden und Glitzersteinchen ...

 

Kommentare:

  1. Hallo
    Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog
    Deine Kellnerblöcke sind klasse geworden
    Mlg Ymichaela

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen, Sigrid
    den Kellnerblöcke hast du so ein herbstliches Outfit gegeben! Gefällt mir sehr gut!
    Habe diese Stanzplatte in einem Flohmarkt gekauft und bin auch schon fleißig beim Blätter färben.

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid