Montag, 17. Juni 2013

Maniac-Monday

Beim Maniac-Monday gibt es heute mal wieder ein Thema und zwar

Männerkarte oder Karten für Männer.

Ich bin mir sicher, dass Ihr etwas dafür zaubern werdet. Schickt Eure Beiträge bitte an manaic-monday-challenge@gmx.de

Ich muss zugeben, dass ich mich dieses Mal mit der Vorgabe etwas schwer getan habe, hatte ich doch schon einige tolle Werke meiner Mitstreiter gesehen ...

Außerdem schwelge ich doch gerade in den neuen Farben und die wollten mir doch nun so gar nicht zu meiner Vorstellung einer Männerkarte passen.


Also habe ich auf altbewährte Farben zurückgegriffen und stattdessen einfach neues Werkzeug benutzt.


Schließlich muss frau doch ausprobieren, was noch so auf dem Tisch liegt *grins*.


Ich habe zwar noch gezeifelt, ob ich das Band wirklich anbringen soll oder ob das zuviel Schnickschnack für eine Männerkarte ist, aber was soll ich sagen ... frau hat gesiegt *lach*.

 

Kommentare:

  1. Moin Sigrid,
    die Karte sieht ganz toll aus. Ich finde, das Band passt sehr gut. Sind ja keine Perlen oder Glitza *lach*. Letzte Woche habe ich es ja nicht mehr geschafft, einen Beitrag zu basteln. Vielleicht schaffe ich es ja diese Woche. Habe das Haus voller Handwerker, da wird es schwer werden. Gerade war ich bei Svenja, da dachte ich, das Thema ist das Stempelset, das sie verwendet hat, hihi.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und richtig edel!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Karte, liebe Sigrid. Bis jetzt habe ich das Set immer nur in orientalisch farbig anmutenden Macharten gesehen. Aber so sieht es auch richtig gut aus.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sigrid,

    deine Männerkarte gefällt mir sehr gut. Auch die Idee mit dem Band ist super. Ich finde es so wie es ist, genau richtig. Das Band belebt die Karte. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid