Samstag, 6. April 2013

Passend zum tristen Wetter

Das triste Grau gestern hat mich dazu animiert, mal wieder eine Trauerkarte zu entwerfen.


Ihr wisst ja, das mache ich nicht so gerne, aber erstens war das Wetter nun mal passend und zweitens hat mich das Set "Papaya Collage" auf eine Idee gebracht. Und die musste ich dann natürlich auch gleich umsetzen *grins*.


Ich habe zuerst Spruch und Blätter gestempelt und dann habe ich mir ein Kosmetikschwämmchen geschnappt und mit grünbraun den Hintergrund gewischt.


Ich finde, der  ist damit leicht dramatisch und damit ausgesprochen passend geworden :o)

 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sigrid,

    deine Karten sind sehr ansprechend geworden. Ich finde es immer schwierig Trauerkarten zu gestalten. Deine gefallen mir sehr gut. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sind absolut klasse für diesen Anlass geworden.Tolle Idee.
    Ja ,ja das Wetter geht einem so richtig auf den Keks.Ich will SONNE!!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ein schwieriges Thema, hatte mich ja auch grad damit auseinandergesetzt.Deine Karten sind sehr gut gelungen.
    LG
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich bei uns so aus dem Fenster schaue ist mir auch mehr der Sinn nach Trauerkarten ... grau und trüb wohin man nur guckt. *grummel*
    Deine Karten gefallen mir sehr gut ... tolles Motiv und Spruchstempel und sehr schön kombiniert!

    LG und ein schönes WE noch,
    Nora

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid,
    für diesen traurigen Anlass hast du eine sehr geschmackvolle Karte gebastelt.
    Sie gefallen mir richtig gut.
    LG,Renate


    AntwortenLöschen
  6. Die sind sehr schön für diesen Anlass. Alles ist so schön kombiniert.
    Lg
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. hallo, liebe Sigrid
    die Trauerkarten hast du ganz wundervoll gestaltet! Eine tolle Idee mit dem Stempel!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid