Samstag, 16. Februar 2013

Grün-blau zur Kommunion

Ja, hatten wir das denn nicht schon? Grün-blau als Farbkombi für eine Kommunionkarte ... Ja, ich sagte ja: Ich bin in die Massenproduktion gegangen, was die Farbkombi betrifft *grins*. Aber schön finde ich sie immer noch.


Ja ... auch den Fisch habt Ihr schon gesehen ... aber auch der ist schön ... *lach*. Immerhin gibt es was Neues für den Hintergrund: Meine Honigwaben sind endlich da *freu*. Und so habe ich sie hier natürlich auch gleich benutzt.


Gerissen sehen die doch echt toll aus oder?
Und als besonderes Highlight gibt es dieses Mal den Spruch auf einem kleinen Schildchen.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Sigrid,

    es hat dich wirklich gepackt.....lach......deine Vorliebe für diese Farbkombi ist nicht zu übersehen...... Mir gefällt sie auch sehr gut und es macht mir Spaß zu sehen wie unterschiedlich und wunderschön du auch hier wieder gestaltet hast. Ich bin einfach begeistert. Auch die Waben finde ich Klasse. Ich wünsche dir ein kreatives Wochenende. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. ...ich kann gut verstehen, dass Du da in die Massenproduktion eingestiegen bist. Diese Farben sind wirklich toll und die Resultate auch!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. So langsam kann ich mich auch mit dieser Farbkombi anfreunden.Schöne Karten hast du gemacht.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sigrid,

    die Honigwaben für die Kommunionskarte find ich echt originell. Das wird in meinem Hinterstüchen abgespeichert.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid