Sonntag, 27. Januar 2013

Karte zur Geburt

Ja ... von den Karten zu speziellen Themen komme ich gerade nicht weg *grins*, aber heute gibt es mal kein Spitzendeckchen *lach* ... sie sind doch sooo schön ...

Nun aber zur Karte ohne Spitzendeckchen, dafür mit meinem Lieblings-Baby-Set.


In der Hoffnung, dass die Karte so als neutral durchgeht, habe ich hier Chili mit Ozeanblau kombiniert - der Hintergrund und die Füße sind in saharasand.


Das kleine Fläschchen stammt aus einem gaaaanz alten Stempelset "Anhänglich" und ich gand das hier sehr süß, kombiniert mit den netten kleinen Spruch.


Und weil's so schön war, habe ich gleich noch eine zweite Karte gemacht *grins*. Wo die Ovale herkommen? *Freu* Das sind neue Framelits aus dem Frühlingsmini ...

Kommentare:

  1. oh, wie süß. Tolle Idee eine neutrale Karte mal so zu gestalten. Mal nicht grün oder gelb.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,

    das ist aber eine tolle, liebevolle Babybegrüßungskarte. Tolle Farbkombi und schickes Design.

    Einen schönen Sonntag und LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid