Freitag, 5. Oktober 2012

Zaubergarten

Um unter den anderen Künstlern, vor allem Malern, nicht völlig unterzugehen, hatte ich mir vorgenommen, extra zur Ausstellung auch eine große Leinwand zu gestalten. 

Der Titel war ziemlich schnell gefunden und auch mit Big-Shot-Buchstaben gestanzt ... aber dann wollte irgendwie keine Idee mehr kommen *seufz*. Wochenlang bin ich dann um den Keilrahmen geschlichen und habe hin und her überlegt, wie ich denn nun meinen Zaubergarten gestalten soll ... ja und dann kam der Herbst-Winterkatalog und siehe da ... mit ihm kam auch die Idee *grins*.


Was würde ich nur ohne die vielen schönen Stanzformen der Big Shot machen - auch hier haben sie mir quasi das Leben gerettet. Und außerdem hatte ich natürlich noch eine perfekt Ausrede dafür, mir nicht nur die Schneeflocke, sondern auch noch den Herbstzauber kaufen zu können *lach*.


Zugegeben ... ich hätte mir die Formen natürlich auch sonst gekauft ... aber ein Grund ist ein Grund *grins*







1 Kommentar:

  1. Das gefällt mir richtig super!! Ja und manchmal braucht man eben diese Inspirationen und einen Grund ..*grins*
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid