Mittwoch, 31. Oktober 2012

Halloween-Kekse

Na, neugierig, wie die Kekse nun aussehen, von denen ich gestern so viel erzählt habe? Natürlich habe ich ein Foto gemacht *grins*.


Schließlich hatten wir über 50 Kekse ...



... hier mal aus der Nähe ...

Und was hat Mama nun damit gemacht?


Natürlich schön verpackt um sie zu Halloween an die Kinder zu verteilen ...


Kommentare:

  1. Wow warst Du fleißig :-)
    Ein paar Kekse habe ich auch gebacken. Es werden noch welche folgen.
    Hier sind meine: http://mm-creative.blogspot.de/2012/10/halloween.html

    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Your cookies look delicious. Aren't they brill all packaged up. x

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da habt ihr aber eine gewaltige Menge produziert.Die sehen aber richtig lecker aus - und das Auge isst ja bekanntlich mit.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Moin Sigrid,
    hmmmmm, die sehen lecker aus und so wunderschön verpackt habt ihr sie. Das wir ja was Tolles sein für die kleinen Monster, die heute überall klingeln. Ich wußte gar nicht, das es auch Weihnachtsmotive gibt. Ach, und im Zickenalter sind deine Mädels also auch schon *lach*. Ich finde sie trotzdem süß und hübsch *lach*.
    Einen wunderschön gruseligen Halloweentag und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sigrid,
    wow, da warst du aber echt fleißig. Hoffe die kleinen Monster wissen das auch zu schätzen.
    Ich werde mich dann nachher auch mal in mein Hexenoutfit schmeissen und ein bisschen feiern gehen.
    Ich freue mich auf morgen, dann gehts endlich los zur Convetion.
    Bis morgen dann,
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. wow, da hast du dir ja richtig viel Mühe gemacht, toll!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid