Sonntag, 5. August 2012

Memoboard

Lang hat er schon in der Ecke gelegen, wurde immer wieder herausgeholt, aber dann doch wieder ordentlich gefaltet und zurück gelegt. Wer denn? Na, der schöne Stoff von Stampin' Up! 

Bisher war er mir für alles immer viel zu schade, aber nun habe ich einen Teil doch endlich mal benutzt und bin begeistert.

Ich habe den Stoff mit Hilfe der Selbstklebestreifen von Stampin' Up! auf einen Keilrahmen gespannt. Da der Klebestreifen super hält, ging das sogar relativ einfach.


Dann habe ich noch das gepunktete Band über den Stoff gezogen und nur an der Rückwand mit Glue dots befestigt. 
 
Noch ein paar Hingucker - und fertig ist das Memoboard.


Und so kann ich den schönen Stoff noch lange bewundern :o)

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid
    super schön, wäre ne tolle Idee für einen workshop,LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid!

    Das ist ja mal ne coole Idee und ein Memoboard kann man immer brauchen.
    Werde doch auch mal SU-Stoff bei dir bestellen müssen. ;-))

    LG und einen schönen Sonntag.
    JULE

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sigrid,
    wow, total klasse! Gefällt mir richtig richtig gut.
    bis jetzt habe ich mir den stoff noch nicht bestellt weil ich ja nicht nähen kann, aber das müsste ich auch hinkriegen :-)
    Hält das wirklich mit Sticky Strip und Gluedots???
    LG nadine

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid