Samstag, 21. Juli 2012

Praktische Seitenschutzhüllen

Die Hüllen, die Stampin' Up! eigentlich für die Scrapbook-Alben anbietet, kann man sehr effizient auch für andere Dinge benutzen. Wenn man den gelochten Rand einfach abschneidet, sind die Hüllen ausgesprochen vielseitig.

Als praktische Aufbewahrungstasche habe ich hier drei von den Seitenhüllen mit dem absolut bombenfesten Klebeband von Stampin' Up! aufeinander geklebt.


Aber einfach nur so geht natürlich nicht, also habe ich als Hintergrund einen Bogen Tonpapier etwas größer zugeschnitten als die Seitenschutzhüllen sind. Tonpapier deshalb, weil die Schutzhüllen natürlich etwas größer sind als 12" x 12". So bekommen die Hüllen nicht nur eine hübsche Verpackung, sondern auch noch größere Stabilität. 


Und damit nicht alles gleich rausfällt, wenn man die Tasche nicht richtig hält, habe ich oben noch die Lasche zum überklappen angebracht bzw. den Tonpapierbogen gleich passend zugeschnitten. Leider sind die Taschen schon weg, so dass ich die Maße nicht mehr angeben kann, aber das schafft Ihr schon *grins*.

Etwas Stampin' Up! muss natürlich noch sein und so habe ich das Papier der letzten Sale-A-Bration zur Verzierung benutzt.

1 Kommentar:

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid