Freitag, 6. Juli 2012

Hochzeitskarte


Gestern ist wirklich ganz auf die Schnelle diese Hochzeitskarte entstanden - na ja, abgesehen von ein paar kleineren Pannen, wie z. B. der Stempel, der mir frisch mit Stempelfarbe versehen prompt aus der Hand fiel *seufz*. Aber so ist dass, wenn man zwischen Abschied, Klassenfest und normalem Wahnsinn ganz schnell was stempeln will.

Das Glanzpapier von Stampin' Up! liegt schon seit Ewigkeiten bei mir auf Vorrat, aber bisher war es mir immer zu schade oder passte so gar nicht.

Doch als ich die Einladung des Brautpaares sah, wusste ich sofort, dass ich es jetzt endlich benutzen muss *grins*

Für den Hintergrund kam der Blumenstempel aus dem SAB-Set "Fresh Vintage" zum Einsatz, da eine ähnliche Blume auch auf der Einladung war. Bevor ich den Stempel auf die Karte gestempelt habe, habe ich allerdings erst einen Abdruck auf Schmierpapier gemacht, damit der Stempelabdruck wirklich ganz zart ist, obwohl saharasand ja nun nicht wirklich eine aufdringliche Farbe ist.

Für den Spruch dann noch burgunderrot und fertig.


Leider ist das Foto etwas unscharf geworden, aber das ist mir erst aufgefallen als die Karte schon weg war. C'est la vie!

Kommentare:

  1. Moin,liebe Sigrid,
    das Kärtchen ist doch schön geworden. Für eine Hochzeitskarte ideal. Schlicht und elegant. Ja man trennt sich so schwer von den schönen Sachen, aber wenn man es tut und jemand freut sich darüber, hat man alles richtig gemacht.
    Schönen Wochenendstart und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karte, der Hintergrund gefällt mir sehr gut!

    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,

    sehr schön und wirklich zart - genau passend zu einer Hochzeit.

    Ein schönes Wochenende und Lg, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid