Dienstag, 24. April 2012

Krokodil-Tutorial

Wie schon am Samstag angekündigt, gibt es heute die Anleitung für die Krokodil-Verpackung.

Du brauchst dafür ein Stück Papier in der Größe DinA5, dass Du mittig faltest und dann so auf das Wellenquadrat der Big Shot legst, dass die obere Welle ausgespart wird,
damit hinter ein solches Rechteck entsteht.
 Bei mir waren es natürlich ein paar mehr *grins*.
Dann wird das Rechteck jeweils zwischen der zweiten und dritten Welle gefalzt und zwar auf jeder Seite und zusätzlich noch in der Mitte jeweils um eine Welle nach rechts und links vom Mittelknick versetzt (ich hoffe, das ist so verständlich).
Danach habe ich das Papier dann durch den Crimper gedreht, weil ich finde, dass ein Krokodil etwas "schrumpelig" aussehen sollte. Man muss dann schon etwas genauer hinsehen, aber die Falzlinien sind noch gut zu finden. Dann wird gefalzt und geschnitten, wie auf dem Foto zu sehen ist und danach alles zusammengeklebt.

Nun fehlen nur noch die weißen Striche für Zähne und Nase und die Wackelaugen - fertig ist mein Krokodil *schnapp*!

Kommentare:

  1. hallo sigrid,

    danke für die tolle anleitung, ich habe am samstag mit dir getauscht und mich sehr darüber gefreut.
    lg claudi
    stempelallerlei.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das Krokodil finde ich so süß!
    Danke für die Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Oho!
    Tolle Idee - DANKE!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid