Mittwoch, 7. März 2012

Noch mehr Utensilos

Die Hoffnung auf Ordnung gebe ich wohl nie auf, obwohl ich mich manchmal frage, wie ich gegen 10 andere Hände gewinnen kann.

So hoffe ich denn auch, dass mir die Utensilos dabei helfen. Eine Variante hatte ich Euch ja bereits gezeigt und da mir das Nähen so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch mehr gezaubert. Allerdings fehlten mir noch ein paar Taschen, also habe ich bei diesen Modellen auf der einen Seite zwei und auf der anderen Seite drei Taschen aufgearbeitet.
Jede Kind durfte sich eine Farbe aussuchen. Das blaue werde ich wohl vorerst selbst behalten (leider ist das Foto etwas unscharf) und grün ist natürlich für Juliane. Die anderen werden wohl noch ein bisschen auf ihre Utensilos warten müssen, obwohl Stoffe und Farben schon ausgesucht sind.

In die Mitte können die Kinder nun ihre Haargummis und Spangen werfen *wir haben da sooo wenige* und in den Taschen bleibt dann noch Platz für Zahnpasta, Zahnbürste, Bürste ...

Ich hoffe nur, dass mir das wirlich ein bisschen Ordnung ins Badezimmer zaubert *wie gerne könnte ich doch hexen wie Barbara Blocksberg*.

Kommentare:

  1. Das grüne gefällt mir gut. Vor allen dingen kommt mir der Stoff irgendwie bekannt vor :-)

    AntwortenLöschen
  2. das sind ja ganz tolle Utensilios! Und mit den kleinen Taschen vorn auch sehr praktisch!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid