Mittwoch, 1. Februar 2012

Puhhh

... ist das kalt. Da helfen wohl nur warme Gedanken und ein kuscheliges Plätzchen.

Für die warmen Gedanken habe ich noch eine Karte mit Margeriten. Leider müssen wir noch ein klitzekleines Bisschen warten, bis wir sie wieder original bewundern können. Also wenigstens auf der Karte und mit warmen Farben.

Oh, wie schön ... gerade kommt die Sonne raus und ich habe einen wunderschönen Blick auf einen zartrosa Himmel mit Übergang zu baiblau ... das wäre sicher eine schöne Farbkombi für die nächste Karte :o)

1 Kommentar:

  1. Liebe Sigrid,
    ja - genau die Karte meinte ich. Ich finde sie superschön, nicht zu kitschig und für viele Anlässe verwendbar.

    Danke Dir für Deine Kreativität!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid