Sonntag, 12. Februar 2012

Herzensdinge

Auch ich habe mich endlich an den SU-Schmuck getraut! Anhänger und Kettchen aus der Simply-Adorned-Serie lagen schon seit der letzten Bestellung bei mir auf dem Basteltisch, aber wie das so ist ...

Was ich machen wollte, wusste ich schon, seit ich die Anhänger gesehen habe: ein Armband mit Fotos von unseren Kindern. Das war dann gar nicht so einfach, weil ich natürlich die kleinsten Anhänger benutzt habe (sonst fällt mir ja der Arm ab *grins*) und dafür extra kleine Fotos brauchte.

Aber dank dm (keine Schleichwerbung) und meinem Mann hatte ich nun die passenden Fotos, für die meine Mädels natürlich noch mal eine extra Fotosession mit mir gemacht haben. Aber sagt selbst: sind sie nicht süß? (gelegentlich zumindest)
Und für die Rückseite durfte sich jede Dame eine Farbe und ein kleines Motiv aus den Tiny Tags oder Itty bitty bits aussuchen.
Natürlich ist es für jedes Mädchen die Lieblingsfarbe und für mein kleines Prinzesschen musste es dann auch noch ein Krönchen sein. 

So werde ich dieses Armband nun voller Stolz tragen, obwohl ich doch Armbänder eigentlich gar nicht leiden kann :o) Aber in diesem Fall ...

Kommentare:

  1. Dein Armband gefällt mir sehr gut!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sigrid schöne Idee! Hoffentlich ist dein Arm in 2 Wochen nicht um einiges länger, möchte doch gerne wieder scrappen mit dir ;-)

    Lg und schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,
    danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich finde das ja klasse das man dann jemanden über den Brigitte Award aus seiner Nähe findet und Münster ist wirklich sehr nah. :-)

    Dein Armband gefällt mir total gut, eine tolle Idee.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    sehr schön das Armband, bin gespannt wie es in Natura aussieht. LG Andrea

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid