Freitag, 21. Januar 2011

Geburtstagspost

Wer sagt, dass nur Frauen nicht gerne darüber reden, wie alt sie werden?
Unser Nachbar tut es jedenfalls auch nicht gern.

Also hat seine Familie taktvoll darum gebeten, eine Karte zum 35. Geburtstag zu entwerfen - auch wenn sich dieser schon zum x. Male wiederholt :o).



Aber einen kleinen Wink auf den eigentlichen Geburtstag hat sich die Familie dann doch gewünscht.



Und für einen Pianisten war die Klaviertastatur einfach ein Muss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid