Freitag, 14. Januar 2011

150 Jahre

wird man nicht alle Tage. Aber die Mutter meiner besten Freundin hat es geschafft! Ja, das staunt Ihr! Zugegebener Maßen hat sie es nur geschafft, weil ihre eigene Mutter 90 wird und zusammen kommt man dann ganz leicht auf diese stolze Summe.

Und ich habe mich gefreut, weil mir die Aufgabe zukam, für diesen besonderen Geburtstag die Tischkärtchen zu fertigen.

Die Damen brauchten ein wenig für die Entscheidung bezüglich der Farben, aber das Ergebnis stand dann schließlich in 70-facher Ausfertigung auf meinem Arbeitstisch.



Die Blümchen habe ich mit der Cricut geschnitten. War ich froh, diese Maschine zu haben ...



... zu den Blüten auf den Tischkärtchen kamen nämlich auch noch 100 doppelt geklebte Blüten als Streudeko (die habe ich nur vergessen zu fotografieren).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid