Samstag, 18. Dezember 2010

Sternenglanz

Nachdem mich das Aufräumfieber letzte Woche gepackt hatte, brauchte ich noch dringend eine neue Deko für mein "Loch" in der Küche. Eigentlich sollte da ja schon lange ein Glas rein ... Na, ja, jetzt habe ich eine Sternenkette.



War gar nicht so einfach, einen Stern in passender Position zu erwischen, denn die drehen sich dauernd.



Die Glöckchen hatte ich noch übrig, nachdem wir selbige am letzten Wochenende in der Kinderkatechese als "liebliches Gebimmel" an die Kinder verschenkt hatten. Vor allem die roten Glöckchen finde ich total süß!



Jetzt haben wir auch ein liebliches Gebimmel ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid