Montag, 2. August 2010

Regenwetter

... fördert meine Kreativität, denn dann kann ich mich einfach in den Keller setzten und basteln ohne Ende.

So ist das Album unserer Tochter - bis auf das Binden - auch schon fertig.

Das Cover habe ich mit dem Sandpapier beklebt und den Kreis an der passenden Stelle ausgeschnitten. War nicht ganz so einfach, aber nach ein paar Probeläufen mit anderem Papier hat es dann endlich funktioniert.



Die erste Seite habe ich Euch ja schon vorgestellt, deshalb als nächstes diese Seite, die ich einfach nur mit ein paar Blättern aufgepeppt habe.



Für diese Seite habe ich einfach zwei Kreisstanzen kombiniert. Wichtig: erst den kleinen, dann den großen Kreis benutzen.



Hier ging es in die Stadt und wieder zurück.



Zu dieser Seite fand ich den Vogel aus dem Set My Sweet Pea total passend. Und weil ich ihn rechts gern spiegelverkehrt haben wollte und mein Trick mit der Folie nicht klappte, habe ich ihn einfach ausgeschnitten :o).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid