Mittwoch, 7. Juli 2010

Sonnenschein und Niklas

Wie Ihr wisst, habe ich immer wieder Auftragsarbeiten zu entwerfen, so auch heute:

Die erste Karte ist für eine Praktikantin, die sich verabschiedet und laut meiner Auftraggeberin immer der Sonnenschein der Firma war. Ich hoffe nur, dass sie die Karte nicht zu kitschig findet, aber irgendwie kam ich nicht an den Wackelaugen vorbei.






















Auch diese Babykarte ist eine Auftragsarbeit. Ich hoffe, die Eltern des kleinen Niklas freuen sich darüber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid